ESV Hönebach 1912 e.V.

Im Jahr 1912 trafen sich einige junge Burschen im damaligen Gasthaus “Fernau” (heute Grieneisen, Bahnhofstraße), um einen Verein zu gründen, in dem man seine sportliche Fitness beweisen konnte.  Die sportlichen Aktivitäten beschränkten sich damals auf leichtathletische Wettbewerbe. Die Übungsstunden wurden im Niemeyersaal abgehalten. 

Unabhängig davon bildete sich 1921 ein Fußballverein mit dem Namen “Aufwärts Hönebach”, der sich 1923 schließlich mit dem Turn- und Sportverein zusammenschloss.

Heute betreibt der ESV Hönebach zwei aktive Seniorenmannschaften, eine Alte Herren Mannschaft, eine Damenfußballabteilung, zwei Gymnastikabteilungen und ab Januar 2020 Tanzabteilung.

weitere Informationen über den ESV Hönebach unter:

http://www.esv-hoenebach.de/index1.htm

Nächste Termine

Arbeitseinsätze des Heimatvereins: an jedem 2. Samstag im Monat, Treffpunkt jeweils 9.00 Uhr an der Enzianhütte (anschließend Verköstigung für alle Helfer)

Sing mit uns (Singstunde): am 03.11.21 sowie 01.12.21 jeweils um 18.00 Uhr in der MZH. Bitte beachtet die 2G-Regel – Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitrittserklärungen
Natürliche Person PDF
Juristische Person
oder Verein
pdficon_large
Hauptsponsoren
Raiffeisenbank Ronshausen-Marksuhl eG

Impressum | Copyright © 2013. All Rights Reserved.