Heimatverein-700 Jahre Hönebach e.V.

Tag der Heimatpflege

Der Heimatverein, damals noch Heimat- und Verkehrsverein wurde am 22.05.1970 von 56 Hönebacher Bürgerinnen und Bürger gegründet.  Die Pflichten des Vereins benannte der damalige Landrat Bährens in einem Referat die Verschönerung des Ortsbildes. Gleichzeitig sollte aber auch Fremdenverkehr gefördert und aufgebaut werden.

In der Vergangenheit wurde viel für das örtliche Leben getan. Zur Vorbereitung des Wettbewerbs “Unser Dorf soll schöner werden” wurden Bänke in Hönebach und um Hönebach aufgestellt, der Spielplatz wurde errichtet und gepflegt, ein Feuchtbiotop im Mackenroth angelegt, die Enzianhütte am Alten Berg wurde gebaut, der Brunnen an der Kirche wurde errichtet und gepflegt, zahlreiche Bäume und Sträucher wurden gepflanzt und die Kirmes wurde vom Heimatverein  durchgeführt. Der Verein erstellte eine Karte der Wander- und Radwege in der Umgebung, Hinweisschilder wurde hierzu aufgestellt.

Gemeinsam mit den Kindern der Grundschule Hönebach wurden zahlreiche Nistkästen gebaut und in der Flur um Hönebach verteilt. Jährlich müssen diese Nistkästen gereinigt und gewartet werden.

Ein besonders schönes Projekt war die Kartoffelernte mit den Kindern der Grundschule Hönebach. Der Verein setzte jährlich Kartoffeln und im Herbst wurden diese mit allen Schulkindern gelesen. Dieses Projekt wurde von allen Kindern begeistert mitgetragen. Der Erlös der Kartoffelernte kam der Grundschule Hönebach zugute.

Der Heimatverein arbeitete an der Erstellung der ersten Hönebacher Chronik mit, die im Jahr 2015 zur 700 Jahrfeier in Hönebach erschien.

Jährlich führt der Heimatverein gemeinsam mit den Jagdgenossen den “Tag der Heimatpflege” durch und  richtet gemeinsam mit dem Jugendclub den Hönebacher Weihnachtsmarkt aus.

Eine Wandergruppe trifft sich regelmäßig zum wandern.  Gäste sind herzlich Willkommen. Folgende Termine sind für dieses Jahr geplant:

Wanderbuch 2018

Wanderbuch 2019

Für weitere Informationen zu den Wanderungen bitten wir um Kontaktaufnahme mit Hilmar Maus

hilmarmaus@web.de

 

Nachdem der 700 Jahr Verein die 700 Jahr Feier erfolgreich durchgeführt hat, wurde im vergangenen Jahr 2017 beschlossen, Heimatverein und 700 Jahr Verein zu verschmelzen, da beide Vereine nahezu die gleichen Satzungsziele haben. In der gemeinsamen JHV am 13.04.18 wurde dies beschlossen. Somit heißt der Verein nun:

Heimatverein-700 Jahre Hönebach e.V.

Der aktuelle geschäftsführende Vorstand besteht aus folgenden Personen:

Vorsitzender :  Daniel Ritz

stellv. Vorsitzender :   Harry Günther

Kassierer: Torben Möller

Schriftführerin: Martina Selzer

 

Nächste Termine

Arbeitseinsätze des Heimatvereins: an jedem 2. Samstag im Monat, Treffpunkt jeweils 9.00 Uhr an der Enzianhütte (anschließend Verköstigung für alle Helfer)

Sing mit uns (Singstunde): am 03.11.21 sowie 01.12.21 jeweils um 18.00 Uhr in der MZH. Bitte beachtet die 2G-Regel – Teilnahme nur für Geimpfte und Genesene

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitrittserklärungen
Natürliche Person PDF
Juristische Person
oder Verein
pdficon_large
Hauptsponsoren
Raiffeisenbank Ronshausen-Marksuhl eG

Impressum | Copyright © 2013. All Rights Reserved.