Shiregreen in Niemeyers Garten

 

Shiregreen spielt in Niemeyers Garten

Open-Air-Konzert am 12. September in Hönebach

Hönebach – Zu einem ganz besonderen Konzerterlebnis lädt der Verein Fachwerk-Freunde-Hönebach e.V. für Samstag, 12. September, ein.

Die bekannte Formation Shiregreen um den Liedermacher Klaus Adamaschek wird ihre Mischung aus entspannter Folkmusik und klassischer Liedermacherkunst auf die Naturbühne in Niemeyers Garten bringen. Zudem gibt es auch einige ganz neue Lieder aus dem kommenden Album „Deutschlandreise“ zu hören, das am Freitag, 16. Oktober, erscheint.

Mit Klaus Adamaschek auf der Bühne stehen die aus Hönebach stammende Sängerin Marisa Linß und Paul Adamaschek, die als Gesangs-Duo „From home to home“ gerade ihr erstes eigenes Album veröffentlicht haben und auch Kostproben aus ihrem Soloprogramm geben werden. Nicht fehlen darf der Song „Garden of my dreams“, den Klaus Adamaschek eigens für Marisa Linß und Niemeyers Garten geschrieben hat. Bereits elf Alben hat der 62-jährige Gitarrist und Sänger Klaus Adamaschek aus Rotenburg mit seinen eigenen Liedern in Deutsch und Englisch veröffentlicht und sich so ganz allmählich in die erste Liga der deutschen Singer-Songwriter vorgearbeitet.

Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Es werden Getränke in Flaschen sowie Brezeln angeboten. Karten zum Preis von 15 Euro im Vorverkauf gibt es in Sigrids Lädchen in Hönebach (wegen Urlaub nur noch bis zum 30.08.20), in der Hoehlschen Buchhandlung in Bebra und telefonisch unter: 0 66 78 / 6 19.

Der Veranstalter Fachwerk-Freunde-Hönebach e.V. sorgt für die corona-gerechte Organisation des Konzertes. Die Hygieneregeln werden noch bekannt gegeben. Die Besucherzahl ist auf 80 Plätze begrenzt.  red/lh

 
Nächste Termine

 

 

 

 

 

Beitrittserklärungen
Natürliche Person PDF
Juristische Person
oder Verein
pdficon_large
Hauptsponsoren
Raiffeisenbank Ronshausen-Marksuhl eG

Impressum | Copyright © 2013. All Rights Reserved.