Impressionen Traumgarten Festival mit Shiregreen

Ein traumhaft schöner Sommerabend lockte nicht nur Musikfreunde aus dem Kreisgebiet sondern auch überregional in den historischen Niemeyergarten. Die vielen Besucher fanden unter dem einzigartigen “Baumkreis” aus alten Hainbuchen ein wunderbar schattiges Plätzchen, um die Musik genießen zu können und sich zu entspannen. Das Hönebach Duo, Corina und Harald, stimmte die Besucher mit hausgemachter Musik auf den Abend ein. Mit Akkordeon und Oboe traten die beiden Hobby-Musiker quasi als “Vorband” auf.

Das Akustik Duo Ida Popetzko, alias Sascha Schmitt und Lukas Bergmann machte den Anfang. Ida präsentierte musikalischn Experimente mit Geige und Akkordeon.

Das Duo Triade bot hochemotionale und auf den Kern reduzierte Lieder. Die Hönebacherin Marisa Linß und Paul Adamaschek präsentierten erstmalig eigene Songs, die im Herbst im Tonstudio auf CD aufgenommen werden. Marisas glockenklare und außerordentlich gefühlvolle Stimme zog mit dem Titel “Halleluja” alle Gäste in den Bann.

Bevor alle Musiker gemeinsam als Shiregreen auf die Bühne traten, bot Klaus Adamaschek, Songwriter und Urheber der Shiregreen Musik  neue und bisher unveröffentlichte Songs. Die Zuschauer konnten sich über Songs wie “Viertel vor drei” oder “Garden of my dreams”, der von diesem Niemeyergarten handelt freuen.

Die Beleuchtung der historischen Hainbuchen bei Einbruch der Dunkelheit sorgte für eine stimmungsvolle Umgebung vom Feinsten. Während der Pausen konnten sich die Gäste kulinarisch stärken. Neben Grillwürstchen und Steaks bot das Team auch vegetarische Gerichte, wie hausgemachte Flammkuchen und Falaffel an.

Die Fachwerk-Freunde-Hönebach organisierten diese Veranstaltung ehrenamtlich. Der Gesamterlös ist für die Renovierung der dringend benötigten Küche im denkmalgeschützten Gebäude gedacht.

Die Fachwerk-Freunde-Hönebach bedanken sich bei allen Besuchern und Helfern dieser Veranstaltung.

Stengel Fotografie

Stengel Fotografie

Stengel Fotografie

Stengel Fotografie

Stengel Fotografie

 

 

 

Nächste Termine

 

01.-02.02.20 Raiffeisencup ESV Hönebach

10.02.20 Singt mit uns, offener Singabend Niemeyerhaus, Beginn 18.00 Uhr (Heimatverein)

14.02.20 Autorenlesung von der Frankfurter Krimiautorin Gertraude Selzer im Niemeyerhaus

15.02.20 AH Winterwanderung

16.02.20 Wanderung Heimatverein Treffen 9.30 Uhr Bahnhof Hönebach

21.-23.02.20 Die Tunnelhexe auf einer einsamen Insel, Karneval

07.03.20 Winterwanderung Schützenverein

09.03.20 Singt mit uns, Niemeyerhaus, 18.00 Uhr (Heimatverein)

13.03.20 Vortrag “Wildpflanzen am Wegesrand kennenlernen” mit Uta Engel, Beginn 18.00 Uhr

15.03.20 Wanderung Heimatverein, Treffen 9.30 Uhr Bahnhof Hönebach

20.03.20 Jahreshauptversammlung Heimatverein Hönebach

27.03.20 Schönes aus Naturmaterialien selbst machen mit Uta Engel, Beginn 16.00 Uhr

28.03.20 Autorenlesung mit Tatjana Kröger und Harald Weber: “Sehnsuchtsorte – bis ans Ende der Welt und darüber hinaus”, 19.00 Uhr

11.04.20 Osterfeuer am Feuerwehrgerätehaus

20.04.20 Singt mit uns, Heimatverein, Beginn 18.00 Uhr

25.04.20 Kreatives aus Draht anfertigen. Workshop im Niemeyerhaus, Beginn 9.30 Uhr Anmeldung unter 06678-619 (Fachwerk-Freunde-Hönebach)

26.04.20 Wanderung Heimatverein, Treffen 9.30 Uhr Bahnhof

 

 

 

 

 

 

 

Beitrittserklärungen
Natürliche Person PDF
Juristische Person
oder Verein
pdficon_large
Hauptsponsoren
Raiffeisenbank Ronshausen-Marksuhl eG

Impressum | Copyright © 2013. All Rights Reserved.