Volkswandern am 01.05.17

Ein herzliches „ Danke schön“ nach oben. Bei optimalen Wetterverhältnissen  und rekordverdächtiger Teilnehmerzahl von 169 Teilnehmern veranstaltete die Vereinsgemeinschaft Hönebach ihr diesjähriges Volkswandern. Eine Tradition die jeweils zum 1. Mai jeden Jahres seit den  80er Jahren in Hönebach gepflegt wird. 

Das Feuerwehrgerätehaus war in diesem Jahr gleichzeitig Start und Ziel. Über den ehemaligen Kolonnenweg ging es auf Thüringer Seite zunächst steil bergauf  in den Seulingswald.  Der ca. 12 km lange Weg führte über den Lehnkopf zum Stern, um den Wehnerück zum Dielenloch und über den alten Berg in Hönebach zum Feuerwehrstützpunkt zurück.

Der Vorsitzende der Vereinsgemeinschaft Hönebach, Harry Günther  bedankte sich bei allen Teilnehmern und ehrte die älteste Teilnehmerin und den jüngsten  Teilnehmer mit einem kleinen Präsent.

Es waren dies Frau Lieselotte Nehrdich, vom Wanderverein Bad Hersfeld im Alter von 87 Jahren und Linus Münster geboren  2016 aus Hönebach. 

Bei fröhlichen Schifferklavierklängen von Harry Günther konnten sich die Besucher  noch  einen schönen Maifeiertag gönnen.

Nächste Termine

25.11.17 Herbst- und Weihnachtsausstellung von G. Kirst  in der Alten Schmiede

26.11.17 Totensonntag 11. Uhr Gottesdienst, anschließend Kranzniederlegung am Ehrenmal am Friedhof

02.12.17 Weihnachtsmarkt

06.12.17 Der Nikolaus kommt zur Kirche Beginn 18.00 Uhr

 

Beitrittserklärungen
Natürliche Person PDF
Juristische Person
oder Verein
pdficon_large
Wildeck
12°
6°
SA
2°
SO
2°
MO
3°
DIE
Weather from OpenWeatherMap
Hauptsponsoren
Raiffeisenbank Ronshausen-Marksuhl eG

Impressum | Copyright © 2013. All Rights Reserved.