Der Bau des Hönebach-Tunnels – Vortrag am 01.06.22

 

Das 170-jährige Bestehen des Hönebach-Tunnels 2019 nahm die Chronikgruppe des Heimatvereins 700 Jahre Hönebach e. V. zum Anlass, den Tunnelbau näher zu erforschen. Hermann Eimer, Martin Fernau, Elisabeth Linss, Brigitte Neumann und Hans-Georg Stephan stellten sich die Frage, wie es möglich war, mit den technischen Mitteln der Vierzigerjahre des 19. Jahrhunderts so ein beachtliches Bauwerk zu errichten.

Martin Fernau berichtet: „Was wir herausfanden, hat uns in Erstaunen versetzt, daher haben wir dazu einen Vortrag erarbeitet. Als wir damit an die Öffentlichkeit gehen wollten, kam Corona – was sonst! Umso mehr freuen wir uns, das Projekt jetzt endlich einem interessierten Publikum vorstellen zu dürfen.“

Daher lädt der Heimatverein am 1. Juni um 19.00 Uhr zu einer spannenden Veranstaltung in die Mehrzweckhalle nach Hönebach ein. Der Vortrag führt in eine Zeit, als die Hönebacherinnen und Hönebacher noch „Unterthanen seiner königlichen Hoheit des Kurfürsten“ waren. Eine ferne Vergangenheit, in der die Baumaterial-Kosten weit über den Personalkosten lagen und erst ein namhafter Ingenieur aus dem viel fortschrittlicheren England dafür sorgte, dass Hönebach ein Eisenbahn-Dorf werden sollte. Erfahren Sie, dass das damalige Ingenieur-Wissen aus unserer heutigen Sicht erheblich unterschätzt wird. Mit anschaulichen selbst gebauten Modellen verspricht der Abend spannend und einprägsam zu werden. Der Eintritt ist frei.

BU: Martin Fernau wird anhand der selbst gebauten Modelle den Tunnelbau veranschaulichen.

Shiregreen im Niemeyergarten

Bereits zum fünften Mal findet am Samstag, dem 11. Juni 2022, im kleinen Wildecker Ortsteil Hönebach das „Traumgarten-Festival“ statt. Mit Old School, From  Home to Home und Shiregreen werden drei ganz unterschiedliche Gruppen auf der malerischen Bühne in Niemeyers Garten auftreten. Dazu bieten die „Fachwerk-Freunde-Hönebach“ als Veranstalter eine zauberhafte Garten-Atmosphäre und besondere kulinarische Angebote.

Im ersten Set ab 19 Uhr geht es zunächst eher ruhig und auch etwas altmodisch zu. Als Gitarren-Duo „Old School“ werden Klaus Adamaschek und Johannes Gunkel Klassiker der Songwriter- und Folkmusik aus den 60-er und 70-er Jahren präsentieren und so ein gutes Stückchen Lagerfeuer-Romantik in Niemeyers Garten zaubern. Bei einigen Songs werden die beiden Gitarristen von Sascha Schmitt am Akkordeon begleitet.

Gegen 19.45 Uhr steht dann der Auftritt des Gesangs-Duos „From Home to Home“ auf dem Programm. Die Sängerin Marisa Linß, die selber aus Hönebach stammt, und ihr Partner Paul Adamaschek an Gitarre und Piano spielen vor allem selbst geschriebene Lieder. Hinzu kommen ganz eigene Versionen von Songs bekannter Künstler wie Leonard Cohen oder Ed Sheeran – einfühlsam, hochemotional und auf den musikalischen Kern reduziert.

Gegen 20.30 Uhr betreten dann alle fünf Musiker gemeinsam als Shiregreen die Traumgarten-Bühne. Die bekannte Formation um den Liedermacher Klaus Adamaschek bietet einen Mix aus klassischer Liedermacherkunst und angloamerikanischer Folkmusik. Mit im Gepäck hat die Band ihr brandneues Album „Indian Summer“, das bei Publikum und Fachkritik auf ein begeistertes Echo getroffen ist. So schreibt das größte deutsche Musikmagazin SCHALL: „Shiregreen bietet mit Indian Summer eine spannende inhaltliche Vielfalt, eine grandiose Ensemble-Leistung und viele großartige Momente.“

Die Festival-Tore öffnen um 18.00 Uhr. Es werden Getränke in Flaschen angeboten, dazu gibt es Diverses vom Grill. Karten zum Preis von 20 € gibt es in Sigrids Lädchen in Hönebach, in der Hoehlschen Buchhandlung in Bebra, der Buchgalerie Berge in Rotenburg, im Musikhaus Döpper in Bad Hersfeld und telefonisch unter fachwerk-freunde-hoenebach@web.de  oder 06678-619 bestellt werden. Veranstalter ist der Verein „Fachwerk-Freunde-Hönebach e. V.“.

Ist möglicherweise ein Bild von Text „Garden of our dreams Erleben sie live 3 verschiedene Musik- Events SHIREGREEN INDIAN SUMMER 2022 Tauhertml Wir freuen uns auf Û hren Besuch! Samstag, 11.Juni 19.0u Essen Trinken für jeden Einlass Einlassab18.00Uhr kulinarischen Geschmack! Hausese Festival Vorverkaut: 20-€ Tellefon06678/619 Wildeck-Hönebach Abendicasse 22,-€ Bahnhofstraße 36208 Wildeck-Hönebach Veran Veranstalter hwerk- Hönebache. Reservierung: Der gesamte Erlös des Festivals kommt dem Projekt Niemeyer Haus Gute!“

Konfirmation in Hönebach

Wir gratulieren unseren Hönebacher Konfirmandinnen und Konfirmanden ganz herzlich und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft in unserer Gemeinschaft alles erdenklich Gute.

Bei strahlendem Sonnenschein wurden Elyana Adam, Emma Kühnel, Philipp und Cedric Schade in der Kirche zu Hönebach konfirmiert. Pfarrer Felix Gottschalk begeisterte seine Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie deren Familien besonders mit einem wunderbaren Gottesdienst. So wird der besondere Tag ganz sicher in Erinnerung bleiben.

Muttertag

Am Sonntag ist Muttertag:

Wie wäre es mit einem Gutschein zum Mittagessen freitags im Niemeyerhaus?

Gutscheine erhältlich unter: fachwerk-freunde-hoenebach@web.de oder

telefonisch unter: 06678 619

nächstes Mittagessen bei Niemeyersch

Während der Osterferien gibt es kein Mittagessen im Niemeyerhaus. Nächster Termin: Freitag, der 29.04.22

Sobald der Speiseplan da ist, wird er hier bekannt gegeben.

Anmeldungen bis zum 27.04.22 um 12.00 Uhr

Osterfeuer

Am Samstag, den 16.04.2022 gibt es ein Osterfeuer beim Feuerwehrgerätehaus ab 18.00 Uhr.

Die Veranstaltung findet ausschließlich im Freien statt. Es gibt leckere Bratwürstchen, Ofenkartoffeln sowie Flaschengetränke.

Die Feuerwehr lädt hierzu herzlich ein.

Tag der Heimatpflege

Der Heimatverein 700 Jahre Hönebach e.V. und die Jagdgenossenschaft Hönebach führen wie gewohnt den Tag der Heimatpflege am 09.04.22 durch.

Treffpunkt ist um 9.00 Uhr an der Mehrzweckhalle Hönebach. Der Abschluss findet an der Enzianhütte mit Bratwurst und Getränken statt.

Helfer sind natürlich herzlich Willkommen. Bitte Eimer und Handschuhe mitbringen.

Nächste Termine

Arbeitseinsätze des Heimatvereins: an jedem 2. Samstag im Monat, Treffpunkt jeweils 9.00 Uhr an der Enzianhütte, Samstag, 11.06.22

jeden Freitag Mittagessen im Niemeyerhaus, Anmeldung bis Mittwoch 12.00 Uhr unter Tel. 06678

Freitag, 08. Juli 2022 umn 19.00 Uhr Jagdgenossenschaftsversammlung im Gemeindehaus an der Kirche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beitrittserklärungen

Natürliche Person PDF
Juristische Person
oder Verein
pdficon_large

Hauptsponsoren

Raiffeisenbank Ronshausen-Marksuhl eG

Impressum | Copyright © 2013. All Rights Reserved.